Psychotherapie Indikationen

Wenn Ihr Befinden in einem der folgenden Punkte beschrieben ist und Sie dies ändern möchten, ist es ratsam, darüber nachzudenken, sich in psychotherapeutische Behandlung zu begeben.

  • Sie fühlen sich niedergeschlagen und antriebslos.

  • Sie fühlen sich wertlos und klein.

  • Sie fühlen sich leer.

  • Sie leiden unter Ängsten oder durchleben Panikattacken.

  • Sie leiden unter zwanghaften Verhaltensweisen.

  • Sie durchleben eine akute Krise.

  • Sie sind Opfer von Gewalt, Misshandlung oder Missbrauch geworden.

  • Sie geraten häufig in Konflikte mit ihren Mitmenschen.

  • Sie können Ihr Essverhalten nicht kontrollieren oder haben Ängste, zu dick zu werden/zu sein.

  • Sie leiden an einer Sucht.

  • Eine körperliche Erkrankungen beeinträchtigt Ihr psychisches Befinden.

  • Sie leiden an einer psychosomatischen Krankheit.

  • Sie leiden an körperlichen Symptomen und Ihr Arzt stellt fest, dass Sie körperlich gesund sind.